Austausch der Patronenfiltration

Das Filtermaterial FlexiFilter eignet sich als Ersatz für gängige Filterpatronen für Patronenfilter. Das Filtergehäuse, in dem sich die Filterpatrone befindet, kann mit dem Material FlexiFilter gefüllt werden. Die einzigen Einschränkungen können Ein- und Auslässe für die Wasserversorgung und -ableitung sein.

Bei alleiniger Verwendung können mehrere Rundfilter in einem Filtergehäuse übereinandergestapelt werden. Wählen Sie einen Durchmesser von FlexiFilter, der gleich oder geringfügig größer als der Innendurchmesser der Filterschale ist, in der sich der Patroneneinsatz befand.


FlexiFilter 140
Rundfilter mit dem Durchmesser 14 cm (4 Stück im Paket)


FlexiFilter 190
Rundfilter mit dem Durchmesser 19 cm (2 Stück im Paket)

… andere Maße auf Anfrage

Der Rundfilter eignet sich als Vorfilter
Der Rundfilter kann separat als Vorfilter für die Schwimmbeckenfiltration verwendet werden, indem er in den Skimmer eingelegt wird. Die Verwendung eines Rundfilters verhindert das Eindringen von kleinen Verunreinigungen in die Rohrleitungen und die Pumpe des Filtersystems.


FlexiFilter 140
Rundfilter mit dem Durchmesser 14 cm (4 Stück im Paket)


FlexiFilter 190
Rundfilter mit dem Durchmesser 19 cm (2 Stück im Paket)

Gebrauchsanweisung
Bitte beachten Sie bei der Verwendung die folgenden Anweisungen:

  1. Schalten Sie das Filtergerät vom Stromnetz ab.
  2. Öffnen Sie den Filtergehäusedeckel gemäß den Anweisungen des Herstellers.
  3. Entfernen Sie das ursprüngliche Filtermaterial (Sand, Filterpatronen usw.).
  4. Prüfen Sie alle Dichtungen vorbeugend und reinigen Sie sie.
  5. Legen Sie die Rundfilter FlexiFilter in das Filtergehäuse.
  6. Montieren und schließen Sie das Filtergerät gemäß den Anweisungen des Herstellers an.

Hinweis für Systeme mit automatischer Rückspülung:
Da der Druck beim Einsatz von FlexiFilter durch Schmutz nur geringfügig steigt, wird keine automatische Rückspülung ausgelöst. Kontrollieren Sie deshalb regelmäßig den Durchfluss am Manometer und starten Sie die Rückspülung gegebenenfalls manuell.