Angebot!

PureFlow in der Filtration anstelle des Sandes

49  42 

Die größten Vorteile von PureFlow in der Schwimmbeckenfiltration:

+ 25 kg Sand werden von 300 g PureFlow (1 Packung) vollständig ersetzt.

+ Aufnahme von Schmutzpartikeln bis 0,003 mm.
/ Der Filtersand nimmt nur 10-mal raueren Schmutz auf./

+ Hohe Schmutzaufnahme, selteneres Spülen = weniger nachgefülltes Wasser und andere Einsparungen bei seiner Behandlung und Heizung.
/ Die Sandfiltration muss 3x – 4x öfter gespült werden.

+ Geringer Druckverlust = Energieeinsparung.
/ Der Druckverlust mit dem Sand ist zehnmal höher.

PureFlow lohnt sich bereits im ersten Betriebsjahr dank den Einsparungen beim Filtrationsbetrieb.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

PureFlow ist ein innovativer und hochwirksamer Filter für Industrie und Haushalt. Es ist geeignet für die Wasseraufbereitung in Gartenschwimmbädern, großen Becken und anderen Wasser- und Luftsystemen. Das Material PureFlow kann den Sand in der vorhandenen Schwimmbeckenfiltration ersetzen. Durch den Austausch vom Sand (oder von Patronen) in der Schwimmbeckenfiltration wird die Qualität der Wasserreinigung erheblich verbessert.

PureFlow ist ein Filtermaterial mit ausgezeichneter Wirksamkeit. Es hat eine höhere Filterkapazität im Vergleich zu herkömmlichen Sand-, Patronen- und anderen Filtern. Es nimmt mehr Verunreinigungen auf. Es ist leicht für einen einfachen Umgang. Es hat einen sehr geringen Druckverlust.

PureFlow ist hochwirksam – es hält Schmutz bis zu 0,003 mm und teilweise bis zu 0,001 mm zurück.

Die größten Vorteile von PureFlow in der Schwimmbeckenfiltration:

+ 25 kg Sand werden von 300 g PureFlow (1 Packung) vollständig ersetzt.

+ Aufnahme von Schmutzpartikeln bis 0,003 mm.
/ Der Filtersand nimmt nur 10-mal raueren Schmutz auf./

+ Hohe Schmutzaufnahme, selteneres Spülen = weniger nachgefülltes Wasser und andere Einsparungen bei seiner Behandlung und Heizung.
/ Die Sandfiltration muss 3x – 4x öfter gespült werden.

+ Geringer Druckverlust = Energieeinsparung.
/ Der Druckverlust mit dem Sand ist zehnmal höher.

PureFlow lohnt sich bereits im ersten Betriebsjahr dank den Einsparungen beim Filtrationsbetrieb.

Verbessern Sie Ihre Filtration

 

PureFlow ist ein innovativer, hochwirksamer Filter für die Wasseraufbereitung in Schwimmbecken.

Füllen Sie Ihre PureFlow Büschel in das vorhandene Filtergehäuse.
PureFlow kann in vorhandenen Sandfilterpatronen und Patronenfiltern verwendet werden. Halten Sie die Filterschicht im Filtergehäuse so, wie Sie den Filtersand verwenden.
Eine Tüte Filtersand wird durch PureFlow aus einer 300-g-Packung mit 200 km Polymerfilament ersetzt.
In dem Filtergehäuse wird eine ausreichende Filterschicht ausgebildet, die alle Formen und Abmessungen der Filtergehäuse aufnimmt.
Drücken Sie die Büschel nicht zusammen, sondern stellen Sie sicher, dass zwischen den Büscheln und dem Boden des Gehäuses keine Lücken bestehen. Der Mindestdurchmesser des Gehäuses muss 20 cm betragen.
PureFlow schwimmt nicht, weil es schwerer als Wasser ist. Das Material wird nicht einmal mit Wasser komprimiert, das Wasser fließt leicht durch die Filterschicht.
Der Wasserarbeitsdruck treibt den Schmutz in die Büschel.
Ohne den Einsatz von Flockungsmitteln werden Partikel bis zu 0,03 mm abgefiltert. Sie können so auch Geld sparen, indem Sie weniger Chemikalien verwenden.
Sie werden von den hervorragenden Eigenschaften begeistert sein, die fähig sind, Verunreinigungen und Trübung durch Faserstrukturen zu beseitigen.

Hohe Schmutzaufnahmefähigkeit durch PureFlow ermöglicht Intervalle der Rückspülung zu verlängern, wodurch Betriebskosten gesenkt werden. Ein Vergleich zeigt, dass eine Rückspülung bei Verwendung vom Filtersand einmal bis zweimal pro Woche durchgeführt wird. Mit PureFlow ist es jedoch ausreichend, mit ein bis zwei Rückspülungen pro Monat mit der gleichen Intensität der Verwendung zu reinigen. Daher sind die Einsparungen beim Preis vom Wasser, das zum Befüllen des Schwimmbeckens erforderlich ist, ebenfalls nicht unbedeutend.
Der durch höhere Kosten für das Filtermaterial verursachte Unterschied wird durch die Einsparungen gezahlt, die durch den PureFlow-Filterbetrieb im ersten Jahr der Verwendung erzielt werden.

Ersatz für Patronenfiltration
Verwenden Sie eine Patronenfiltration anstelle einer Sandfiltration? PureFlow ist nicht durch den Bereich beschränkt, der mit herkömmlichen Filtern schnell verstopft wird. Messen Sie vor dem Kauf den Durchmesser Ihrer Filterkammer und wählen Sie eine PureFlow-Größe größer um 1 bis 2 cm. Passen Sie gegebenenfalls die Höhe der Filterpatrone an oder verwenden Sie mehrere PureFlow-Patronen übereinander. Ein höherer Preis im Vergleich zu herkömmlichen alten Patronen wird durch eine mehrfach längere Verwendung zusätzlich zu einer höheren Wirksamkeit ausgeglichen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg